Schall- und Wärmeschutz
Heinz-Ullrich Möller ist staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz (NRW) Als anerkannter Sachverständiger kann er Kunden in der Aufstellung von Nachweisen nach der ENEV und der DIN 18599 bei der energetischen Planung Ihres Projektes beraten und die erforderlichen Nachweise erbringen. In dieser Funktion kann er auch als prüfende Instanz das Projekt begleiten.

Bohr- und Fördergerüste
Dipl. Ing. Heinz-Ullrich Möller ist vom LBEG Clausthal-Zellerfeld anerkannter Sachverständiger für Bohr- und Fördergerüste.

In seiner Funktion als Sachverständiger ist er autorisiert, statische Nachweise von Bohrgerüsten zu prüfen und die Gerüste gemäß BVOT abzunehmen. Dies gilt ebenso für die Gründungen dieser Anlagen. Natürlich berät er auch in Fragen, die sich aus dem Betrieb oder der Planung dieser Anlagen ergeben. Diese Anerkennung als Sachverständiger gilt bundesweit und wird auch von vielen Europäischen Institutionen anerkannt. Diese Tätigkeit ist deshalb nicht auf Deutschland beschränkt sondern wird von vielen Kunden in Europa aber auch in Canada oder den USA genutzt.

Sachverständigenbescheinigungen
Das Ingenieur- und Sachverständigenbüro HUM ist:

  • staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz (NRW)
  • vom LBEG Clausthal-Zellerfeld Anerkannter Sachverständer für Bohr- und Fördergerüste
  • vom Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg anerkannter Sachverständiger für Bohr- und Fördergerüste
  • vom Bergamt Stralsund anerkannter Sachverständiger für Tiefbohrgerüste
  • von der Bezirksregierung Arnsberg Abteilung Bergbau und Energie in NRW anerkannter Sachverständiger für Tiefbohrgerüste
  • vom Oberbergamt für das Saarland und das Land Rheinland-Pfalz anerkannter Sachverständiger für Tiefbohrgerüste